G´rupfter Apfelkuchen

Für eine mittelgroße flache Auflaufform gedacht. Erstmal ein halbes Stück Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. In entspanntem Müßiggang etwa ein Kilo säuerliche Äpfel – wenn sie nicht sauer genug sind, kannst du sie ja beleidigen – entkernen, schälen und rupfen: also kleinschnibbeln.

Weiterlesen

hirschragout mit hirse und krautsalat

Zur Idee der bewussten Nachhaltigkeit gehört für mich auch die genaue Auswahl von Fleisch, welches man essen möchte. Unter den Tieren, die wir essen ist mir das Wild am Liebsten. Es hatte ein gutes Leben, es wird so oder so geschossen, da es sonst zu Waldschäden führt und es hatte einen schnellen und „entspannten“ Tod (wenn es denn so etwas gibt, ein gutes Thema um darüber zu schreiben und nachzudenken). Was ich aber konkret meine: Wenn die Jägerin ihr Handwerk beherrscht, fällt es mitten in der Natur tot um, mit dem Wald in seinem Blick als letzen Eindruck.

Weiterlesen