der hahn und das hackebeil

(Gastbeitrag von Christoph Sandmann)

Unser lieber Hahn genannt D’Artagnan war ein stolzer Sussex-Hahn der auch redlich seine Hennen beglückte. Fünf muntere Küken hatte er gezeugt und eines davon ….der Louis… sieht aus wie er. Weiße Federn, schwarz gezeichneter Hals. Weiß-Schwarz Columbia so nennt man das in der Hühnerfachsprache. Weiterlesen

liesl und lotte – der ausflug

Zugegeben: für einen nicht einmal Einhundert Quadratmeter großen Garten sind 10 Hühner schon viel. Das Grün ist abgefressen. Überall verstreut Hühnerkacke, wo Kies ist sind auch Mulden, die für Sandbäder genutzt werden und ich bin auf meiner Terrasse eingezäunt, da ich diese als kackfreie Zone deklariert habe.

Weiterlesen

G´rupfter Apfelkuchen

Für eine mittelgroße flache Auflaufform gedacht. Erstmal ein halbes Stück Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. In entspanntem Müßiggang etwa ein Kilo säuerliche Äpfel – wenn sie nicht sauer genug sind, kannst du sie ja beleidigen – entkernen, schälen und rupfen: also kleinschnibbeln.

Weiterlesen